Aktuelles von Peter W. Hermanns

 

Fr. 10. & Sa.11.11.2017
um 20:00h

Vorderhaus

Freiburg-Premiere

Heute wegen gestern geschlossen

Kabarett.Songs.Dias

von und mit

Jess Jochimsen

Regie: Ich

Karten

 

 

Ganzjährig buchbar:

Vielleicht ist es so, vielleicht ist es aber auch nicht so

Ein Sprechkonzert

Hermanns macht sprachliche Extrakaspaden & Schroeder haut hin

Infos

 

und

 

Ost-Westlicher Diwan

Ein deutsches Mundwerk und eine arabische Laute (العود, dt. Oud oder Ud) nähern sich der Lyrik des Morgenlandes.

Infos

 

 

Anschauen!

Das Video von

MOOP MAMA

Alle Kinder

 

 

 

 

Die 10 letzten Jahre 

2017

  • Vielleicht ist es so, vielleicht ist es aber auch nicht so Hermanns macht sprachliche Extrakaspaden. Schroeder haut hin. Ein Sprechkonzert. Im Rahmen des GRENZENLOS-FESTIVAL veranstaltet vom SWR und Vorderhaus. Im Slow-Club.
    Gastspiel in Tübingen im Club Voltaire.
  • Bowie- Special im Waldsee. Mit Bella Nugent (voc), Schaps, MC (git), Friedemann Koengeter(b) u.v.a. Musikalische Leitung Schroeder (dr).
  • Ost-Westlicher Diwan zusammen mit Ahmed Abdelali. Ein deutsches Mundwerk und eine arabische Laute (العود, dt. Oud oder Ud) nähern sich im abendländischen Ambiente der Lyrik des Morgenlandes. Gastspiele.

2016

  • Die letzten Dinge Lesung zusammen mit Martin Wiedemann in der Reihe DER MITTWOCH IM LITFASS. Als Special Guest mit dabei Bella Nugent.
  • Der Hauptmann und sein Frauenbataillon von Mario Vargas Llosa Lesung in der Reihe MITTWOCH IM LITFASS.
  • Kurzauftritt als Sänger bei der Schrillen Nacht im Waldsee mit der Band Achtung!Bowiestelle. Mit MC (git), Friedemann Koengeter (b), Schaps (git & voc), Schroeder (dr).

2015

  • Vielleicht ist es so, vielleicht ist es aber auch nicht so Hermanns macht sprachliche Extrakaspaden. Schroeder haut hin. Ein Sprechkonzert Premiere April im Vorderhaus, Freiburg.
  • Ost-Westlicher Diwan zusammen mit Ahmed Abdelali. Ein deutsches Mundwerk und eine arabische Laute (العود, dt. Oud oder Ud) nähern sich im abendländischen Ambiente der Lyrik des Morgenlandes. Permiere: März im Litfass.
  • Die Show, die aus dem Rahmen fällt. Die Dinnershow am Bohrerhof. Regie: Stefan Schoenfeld. Rollen: Rezitator und Queen Chicoree. Eine Produktion von Event Now und Bohrerhof.

2014

  • Fluchtburg von Gerhard Meister. Regie, Choreografie & Kostüme: Sybille Fabian. Bühne: Herbert Neubecker. Schauspiel: Sybille Denker und ich. Unter Mitwirkung von Rainer Muranyi. Wiederaufnahme: Do. 3. April im Großen Saal E-WERK. Weitere Vorstellungen siehe unter Termine. Kritik.
  • Die Fledermaus Operette von Johann Strauss. Eine Produktion vom
    Musiktheater "Die Schönen". Regie: Herbert Wolfgang & Martin Schurr.
    Rollen:
    Gefängnisdirektor Frank und Advocat Blind. Wiederaufnahme: 22.11.13
    Weitere Vorstellungen bis 01.Feb. 2014.

2013

  • Die Fledermaus Operette von Johann Strauss. Eine Produktion vom
    Musiktheater "Die Schönen". Regie: Herbert Wolfgang & Martin Schurr.
    Rollen:
    Gefängnisdirektor Frank und Advocat Blind. Wiederaufnahme: 22.Nov. Weitere Vorstellungen siehe unter Termine.
  • Fluchtburg von Gerhard Meister. Regie, Choreografie & Kostüme: Sybille Fabian. Bühne: Herbert Neubecker. Schauspiel: Sybille Denker, Rainer Muranyi, ich und ein Chor. Premiere: Do. 17. Okt. 20:00 Uhr im Großen Saal E-WERK. Weitere Termine unter Aktuelles oder Termine. Infos & Karten.
  • Der Unsichtbare Stück nach dem gleichnamigen Roman von Mats Wahl. Eine Produktion von Theater RadiX & E-WERK, Freiburg. Regie: Marlene Wenk. Rolle:Kommissar Harald Fors. Wiederaufnahme: Sa.13.04. Weitere Vorstellungen 14.- 23.04.  Großer Saal, E-WERK.
  • Die Fledermaus Operette von Johann Strauss. Eine Produktion vom
    Musiktheater "Die Schönen". Regie: Herbert Wolfgang & Martin Schurr.
    Rollen:
    Gefängnisdirektor Frank und Advocat Blind. Vorstellungen Jan. und Feb.

2012

  • Advokat Patelin von Gert Hofmann. Rolle: der Richter.  Eine Produktion vom Wallgraben-Theater im Rahmen der 37. Rathaushofspiele. Regie: Regine Effinger. 
  • Der Unsichtbare Stück nach dem gleichnamigen Roman von Mats Wahl. Eine Produktion von Theater RadiX & E-WERK, Freiburg. Rolle:Kommissar Harald Fors.
  • Die Fledermaus Operette von Johann Strauss. Rollen: Gefängnisdirektor Frank und Advocat Dr. Blind. Eine Produktion vom Musiktheater "Die Schönen".
    Regie: Herbert Wolfgang u. Martin Schurr.
  • Die Kugel und das Opium Lesung zusammen mit Liao Yiwu, 2012 Preisträger des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels.  Aula der Universität Freiburg.

2011

  • Im weißen Rössl Operette von Ralph Benatzky. Produktion Musiktheater "Die Schönen". Rollen: Wilhelm Giesecke, Sigismund Sülzheimer, Kaiser Franz Joseph I.

2010 

  • Die Nervensäge von Francis Veber. Rolle: Der Killer Ralph. Wallgraben-Theater.
    Regie: Robert Klatt 
  • Pension Schöller von Carl Laufs. Rollen: Schöller und Ernst Kissling. Freiburger Fassung und Regie: Andreas von Studnitz. Premiere: Mi. 28. 07. 2011. Produktion Wallgraben-Theater
  • Eins auf die Fresse von Rainer Hachfeld. Rolle: Max Sommerland. Regie: Marlene Wenk. Produktion Theater RadiX und Ewerk, Freiburg. Wiederaufnahme.

2009

  • Die Nervensäge von Francis Veber. Rolle: Der Killer Ralph. Wallgraben-Theater. Regie: Robert Klatt.
  • Eins auf die Fresse von Rainer Hachfeld. Rolle: Max Sommerland. Regie: Marlene Wenk. Produktion Theater RadiX und Ewerk, Freiburg. Wiederaufnahme.

2008 

  • Der tollste Tag von Peter Turrini. Rolle:Bazillus. Rathaushofspiele Wallgraben-Theater. Regie: Robert Klatt
  • Mondlicht und Magnolien von Ron Hutchinson.Rolle:David O. Selznick; Wallgraben-Theater. Regie: Robert Klatt

vor 2008

  • Die Stunde des Teufels von Fernando Pessoa. Rolle: Der Rote Herr.
    Theater Orangerie, Köln.
    Mirandolina
    von Peter Turrini, Rolle: Graf Forlinpopoli. Wallgraben-Theater.
    Hamlet
    von W. Skakespeare. Rolle: Claudius. Rathaushofspiele, Freiburg
    Perikles
    nach William Shakespeare, Compagnia Buffo.Rollen: verschiedene.
    Ich schlag Dir mein Herz um die Ohren
    Minidramen und Lieder von und mit Sybille Denker/ Peter W. Hermanns & BAGATELLI.
    Hofnarren Theaterposse von und mit Butzko/Hermanns/Denker.
    Rollen:Theaterdirektor, Edmund Stoiber u.v.a Bockshorntheater, Würzburg
    Der Meister und Margarita in Berlin von Hans König. Rollen: Pontius Pilatus u.a.
    Produktion Kulturbahnhof Vegesack, Bremen
    Freiburger Stunksitzung Produktion Vorderhaus
    Der Mann, der im Klo verschwand von Hans König. Rollen: versch.
    TheaterWerkstatt Freiburg.
    Gebrüllt vor Lachen von Christopher Durang. Rolle: der Mann 
    TheaterWerkstatt Freiburg.